Beratungskonzept der THR

Grundsätze

Unsere Beratung erfolgt nach den folgenden Grundsätzen.

Freiwilligkeit: Beratung ist ein Angebot.

Vertraulichkeit: Schüler:innen, Eltern und Lehrkräfte können sich auf die Verschwiegenheit der Beratungspersonen verlassen. Grundsätzlich besteht Schweigepflicht mit Ausnahme bei Fällen akuter Kindeswohlgefährdung.

Unabhängigkeit: Die Beratung erfolgt unabhängig und erfolgt ohne Weisung. Die Umsetzung ist Sache des Ratsuchenden.

Um den Schüler:innen bestmöglich zu helfen, arbeiten wir in enger Absprache als Team zusammen.

Team

Antje Hodapp

Schulsozialarbeiterin

Tel.: 0177 4945696

Ilga Paschek-Breuer

Beratungslehrerin

Tel.: 02225 917441